Lichterfest_17Am 13. November 2012 fand unser alljährliches Lichterfest statt. Bei Einbruch der Dunkelheit trafen wir uns mit Laternen gerüstet in der Kirche in Horn. Die Geschichte des Heiligen Sankt Martin wurde von den Erst- und Zweitklässlern vorgespielt und musikalisch mit Pauken und Trompeten untermalt. Anschließend zog ein Lichtermeer über die Felder und durch die Straßen von Horn. Der Umzug endete am großen Feuer auf dem Schulhof. Hier wurde gemeinsam gesungen und jedes Kind erhielt eine von unseren Werkrealschülern gebackene Martinsgans.
Nach dem Umzug wurden wir noch von den Neuntklässlern mit Punsch, Pizzabrötchen und Wienerle bewirtet.

Wir sagen herzlichen Dank an die Werkrealschüler und die verantwortlichen Lehrer und helfenden Eltern für die Martinsgänse und die tolle Bewirtung.

Herzlichen Dank an dieser Stelle auch an die Feuerwehr Horn, die uns jedes Jahr beim Umzug begleitet und das Feuer auf dem Schulhof bewacht.

Alle Bilder ansehen